andré heller & andrea schurian: ANIMA

andré heller & andrea schurian: ANIMA.
der zaubergarten in marrakesch
fotos: albina bauer
brandstätter, 2018
29.90 €

er ist ein begnadeter geschichtenerzähler, ein poet und sänger, ein traumwandlerischer regisseur und erfolgreicher romanschriftsteller. das ganze ausmaß seiner poetischen gestaltungskraft aber lässt sich in seinen unnachahmlichen gartengestaltungen bewundern: nach dem zaubergarten am gardasee hat er nun seinen traum vom “gärtner des südens” in marokko verwirklicht, in seinem garten anima in der nähe von marrakesch, mit blick auf den hohen atlas.

diese farbenprächtige oase, der marokkanischen wüste abgetrotzt, voller kunstwerke und kunsthandwerk, ist nicht nur augenweide und rückzugsort für den wandlungsfähigen künstler. sie stiftet auch arbeitsplätze vor ort, fördert lokale handwerkstradition und lädt besucher aus aller welt ein.
für andré heller selbst ist dieser garten in seiner vergänglichen schönheit sinnbild für das leben. ein ort, um über seine irrungen und wirrungen, über ängste, das alter und den tod zu reflektieren.

andré heller wurde 1947 in wien geboren. er zählt zu den einflussreichsten und erfolgreichsten multimediakünstlern der welt. seine verwirklichungen umfassen gartenkunstwerke, wunderkammern, prosaveröffentlichungen und prozessionen ebenso wie die erneuerung von zirkus und varieté, millionen verkaufter schallplatten als chansonnier eigener lieder, große fliegende und schwimmende skulpturen, den avantgardistischen vergnügungspark luna luna, filme, feuerspektakel und labyrinthe sowie theaterstücke und shows, die vom broadway bis zum wiener burgtheater, von indien bis china, von südamerika bis afrika ihr publikum fanden. lebt in wien, am gardasee und auf reisen.
andrea schurian, geboren 1957 in klagenfurt, kulturjournalistin und filmemacherin. 1985-2002 beim orf (u.a. moderatorin der kunststücke ), seit 2008 kulturresortchefin beim standard.

taborstrasse 17A 1020 mo–fr 10–19 sa 10-18 tel: +431 908 13 26 nuevo@tiempo.at