angelika hager: kerls!

angelika hager: kerls!
eine safari durch die männliche psyche

kremayr & scheriau, 2018
22.90 €

die weltweite #metoo-debatte hat den tiefen fall vieler prominenter männer ausgelöst. das image des mannes ist lädiert, die definition von männlichkeit muss nach dem diskurs neu gestaltet werden. übrig bleiben viele fragen:
– wie viel tier steckt im mann? gibt eine erektion tatsächlich einen weg vor?
– wie erkläre ich meinem sohn, wie ein mann zu sein hat? versauen viele mütter ihre söhne?
– warum reden männer anders als frauen? was sagt uns ihr schweigen?
– warum verschleppen männer ihre krankheiten und psychischen probleme oft so lange?
– wie sehen sie ihre identität als väter?

dieses buch ist kein ratgeber, sondern ein reiseführer. angelika hager hat mit männerforschern, häuslichen gewalttätern, psychiatern, bobo-vätern, prekären rechts-wählern, narzissmus-forschern und arbeitslosen gesprochen. die langjährige profil-journalistin und autorin hinter dem pseudonym polly adler zeichnet mit “kerls!” ein so spannendes wie konstruktives psychogramm eines stark in verruf geratenen Geschlechts.

taborstrasse 17A 1020 mo–fr 10–19 sa 10-18 tel: +431 908 13 26 nuevo@tiempo.at