margit mössmer: palmherzen

einladung zur buchpräsentation & lesung mit:

margit mössmer: palmherzen

edition atelier, 2019

mi, 10. 4., 19 uhr

eintritt frei. wir laden zu einem glas wein

“palmherzen” führt uns in die mitad del mundo – die mitte der welt -, in eine familiengeschichte voller magischem realismus im herzen ecuadors.

willkommen in quinindé im nordwesten ecuadors! alles kreist hier um den arzt und fabrikleiter jorge oswaldo muñoz, der mit seiner frau julia die palmherzenfabrik leitet und für alle ein offenes ohr hat. jorges vater hat seine besten tage längst hinter sich. das hausmädchen bélgica muss sich mit ihrem zuckerrohrschnaps trinkenden mann herumplagen. die verschrobene tante catita streckt heimlich cola mit rum und trauert ihrem glamourösen leben mit einem gangster hinterher, und der ananaskönig zorro gerät an gefährliche hühnerdiebe.

margit mössmer, 1982 in hollabrunn (nö) geboren, lebt und arbeitet in wien. studium der theater-, film- und medienwissenschaft sowie der hispanistik. seit 2007 arbeitet sie im museumsquartier wien/q21. 2010 wurden texte aus »die sprachlosigkeit der fische« beim ö1 literaturwettbewerb wörter.see prämiert und mit burgschauspielerin dorothee hartinger vertont. 2015 wurde sie mit »die sprachlosigkeit der fische« für den franz-tumler-preis nominiert. 2016 erhielt sie das startstipendium für literatur des bundeskanzleramtes und das hans-weigel-literaturstipendium.

taborstrasse 17A 1020 mo–fr 10–19 sa 10-18 tel: +431 908 13 26 nuevo@tiempo.at