nicholas shakespeare: geschichten von anderswo

nicholas shakespeare: geschichten von anderswo

hoffmann und campe, 2018

22.70€

acht goldstücke reinsten mutigsten geschichtenerzählens

von australien nach indien, von argentinien nach england, von tasmanien nach bolivien: in seinem neuen erzählband nimmt nicholas shakespeare seine leser/innen mit auf eine reise um die welt und in andere zeiten. immer führt er uns dabei mitten hinein ins leben seiner figuren. die “geschichten von anderswo” sind “acht goldstücke reinsten, mutigsten geschichtenerzählens” (the telegraph) über kulturelle missverständnisse, versäumte wie genutzte chancen, verwurzelung und entfremdung – und über die manchmal ganz schlichten gründe, aus denen menschen auseinandergehen oder zusammenbleiben.

nicholas shakespeare, 1957 in worcester/england geboren, wuchs als sohn eines diplomaten in asien und lateinamerika auf. heute lebt er im englischen wiltshire und in swansea/tasmanien. er veröffentlichte mehrere romane, darunter “sturm” und “der obrist und die tänzerin”, verfilmt unter der regie von john malkovich, und eine große bruce-chatwin-biographie. 2014 erschien bei hoffmann und campe priscilla, 2016 broken hill.

taborstrasse 17A 1020 mo–fr 10–19 sa 10-18 tel: +431 908 13 26 nuevo@tiempo.at